Digital Signage – linear

///Digital Signage – linear
Digital Signage – linear 2018-05-15T11:03:22+01:00

> All-in-One Digital Signage-Monitore mit integriertem Digital Signage Player

> in verschiedensten Größen und Ausführungen 

> unter gemeinsamer Verwaltung

> Netzbasierte Aktualisierung von Inhalten

> Lokale Speicherung der Inhalte für netzunabhängige Wiedergabe

> Zentrale Steuerung (Scheduling und Planung) und Überwachung der Inhalte

> Simultan an beliebig vielen Standorten

> LCD Displays und Komponenten qualitativ hochwertig und individuell anpassbar

> robustes Metallgehäuse in Industriequalität

  

// Netzbasierte Digital Signage-Lösungen für die zentrale Verwaltung und Verteilung von dynamischem Content wie elektronisch Plakaten…..

… inkl. Digital Signage Software

 

DS-Linear-Bild

   DIGITAL SIGNAGE SYSTEME – Netzbasiert & Linear

// Einfach Einschalten & Standortunabhängig Verwalten & Verteilen  

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl der für Sie passenden Geräte – die für Ihre Anwendung probate Größe , Design & Konfiguration.

// Der Begriff  DIGITAL SIGNAGE  ist im Gebrauch sehr dehnbar und wird für Digitale Photo Rahmen aus dem Konsumer-Bereich ebenso benutzt wie für Großformatdrucke der digitalen Druckindustrie. Wörtlich übersetzt wird der Ausdruck als „digitales Beschilderung“, doch wird nur in den seltensten Fällen ausschließlich ein elektronisches Plakat angezeigt.

// Im Out-of-Home Bereich wird heutzutage im allgemeinen unter Digital Signage die „ vernetzte (audio)-visuelle und digitalisierte Information, deren Inhalte immer mittels eines Programm eingespeisst oder aktualisiert wird“(*) verstanden und umschreibt den Einsatz digitaler Medieninhalte bei Werbe- und Informationssystemen am Point of Sale (POS) , Point of Intrest (POW) oder Point of Wait (POW) in Märkten, Behörden, Flughäfen oder Bahnhöfen, auf Messen oder in Austellungsräumen.

(*)Quelle: Wikipedia

// Eine Digital Signage Lösung besteht demnach aus einer Kombination aus Hardware und Software, wobei auf der Seite der Steuerung und Kontrolle – genannt „Server“ – spezifische Hardware-Konfigurationen und diverse Software-Funktionalitäten möglich sind  und auf der Seite der Ausgabe – genannt „Client“ – korrespondierende Hard-& Software benötigt wird. Zur Verbindung der beiden Seiten wird eine entsprechende Kommunikations-Infrastruktur benötigt.

// Digital Signage unterscheidet sich von den netzunabhängigen/manuellen Systemen dadurch, dass Inhalte relativ schnell geändert werden können und somit zeitnah an aktuelle Bedürfnisse z.B. zielgruppenspezifisch, regional oder situastionsspezifisch angepasst werden können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen